Babbel lektionen herunterladen

Wir haben heute mehrere Sprachlern-Apps, die das Mainstream-Publikum erreicht haben. Diese Sprach-Apps dienen als ergänzende Möglichkeit, eine Sprache zu lernen, zu persönlich Klassenzimmern oder privaten Sprachunterricht. Die beiden bemerkenswertesten, die die Menschen kennen, sind: Duolingo und Babbel. Beide Sprach-Apps haben ihre Stärken und Schwächen, und unser Ziel für heute ist es, aufzuschlüsseln, was diese sind und bieten andere Alternativen, die Sie vielleicht in Betracht ziehen möchten, um neue Sprachen zu lernen. Hallo da, wir müssen einen Blick in diese Situation werfen. Könnten Sie uns bitte eine Nachricht an support@babbel.com mit Ihrer E-Mail-Adresse senden, die mit Ihrem Babbel-Konto verknüpft ist? Sobald wir diese Informationen haben, werden wir ihnen weiter helfen können. Darüber hinaus möchten wir die Mitteilung nutzen, um Sie zu bitten, Ihre Einstufung zu überdenken, da dies nicht Babbel oder seine Kurse betrifft. Ich hoffe, dass wir Ihnen weiterhelfen können, sobald Sie uns kontaktieren 🙂 Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme. **Erster wichtiger Punkt: Kaufe dein Abonnement über die Babble-Website – es ist ein bisschen billiger als der Kauf über den App Store!**Ich hatte eine 180-Tage-Serie auf Duolingo, als ich beschloss, den nächsten Schritt zu machen und einen kostenpflichtigen Service zu nutzen, um mein Lernen zu verbessern und nachdem ich sowohl Babble als auch Rosetta Stone untersucht hatte, entschied ich, dass Babble besser zu meinem Lernstil passte. Was Babble anders macht (zu Duolingo, ich kann Vergleiche mit RS nicht wirklich kommentieren) ist, dass es dir die richtige Grammatik beibringt, mit sehr nützlichen Zeigern, die in jeder Lektion enthalten sind und dir beibringen, wie du die Wörter verwendest, die du lernst. Sie erhalten auch den Vorteil einer natürlich klingenden Sprache und einem Vokabel-Review-Bereich, so dass Sie immer zurückblicken können, was Sie bereits studiert haben.

Ich bin zwei Wochen in Babble Deutsch (Gelegenheitslernen, 2 Lektionen pro Tag) und habe bereits eine deutliche Verbesserung in meinem deutschen Verständnis Fähigkeit bemerkt. Ich liebe Duolingo immer noch und behalte immer noch meine (jetzt fast 200 Tage) Serie, aber Babble ist definitiv der nächste Schritt, wenn Sie entscheiden, dass Sie Spaß am Erlernen einer neuen Sprache haben. Ich benge Babble seit einem Jahr und in den letzten 3 Monaten immer mehr mit Babble und lerne Spanisch. Ich mag den Review-Bereich, vor allem die Hörüberprüfung. Es ist viel einfacher für mich, den Redner spanisch sprechen zu hören und die Übersetzung zu kennen, als ohne Hinweis aus dem Englischen ins Spanische zu übersetzen. Der Hauptgrund, warum ich dieser App 4 Sterne gebe, die ich anstelle von 5 gebe, ist die Tatsache, dass, wie Sie in den Lektionen fortschritten, es beginnt, zufällige Verben auf Sie zu werfen, mit denen Sie noch nie zuvor gearbeitet haben. Anfangs war es ok, weil das reguläre (unbestimmt?) Verb oben geschrieben war, und man musste das richtige Geschlecht/Form als Teil des Satzes eingeben. An diesem Punkt sollten Sie wissen, wie man das richtig macht. Allerdings warf meine Lektion heute einige dieser zufälligen Verben ein, die ich vorher nur ein- oder zweimal gesehen hatte, und eines, das ich noch nie gesehen habe, und hatte mich dazu gebracht, diese zufälligen Verben zusätzlich zu den neuen Erkenntnissen für den Tag aus dem Englischen ins Spanische zu übersetzen. Als Lehrer weiß ich, wie wertvoll es ist, an dem aktuellen “Chunk” des Wissens festzuhalten und das mit dem vergangenen Wissen ohne Einmischung aus mehr neuem Wissen zu arbeiten, das nicht einmal Teil der Lektion ist. Dies ist speziell Spanisch Anfänger 1, Kurs 2, Lektion 6.